26.02.2021 - 26.Spieltag: FSV zu Gast bei Türkgücü München

Aus redkaos.de
Version vom 26. Februar 2021, 15:19 Uhr von Diesel (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „Wenn der FSV Zwickau am Sonntag zum dritten Mal innerhalb der letzten 4 Wochen die Katakomben im „Stadion an der Grünwalder Straße“ in München betritt,…“)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wenn der FSV Zwickau am Sonntag zum dritten Mal innerhalb der letzten 4 Wochen die Katakomben im „Stadion an der Grünwalder Straße“ in München betritt, kommt es diesmal zum Duell mit Türkgücü München. Der Aufsteiger befindet sich aktuell im direkten Verfolgerfeld zu den Aufstiegsplätzen, wenn auch mit bis zu 2 Spielen mehr als die direkte Konkurrenz. Unter der Woche wurde dazu noch mit Serdar Dayat ein neuer Cheftrainer verpflichtet, mit dem nun der direkte Durchmarsch gelingen soll. Denkt man an das Hinspiel, hat der FSV durchaus noch eine offene Rechnung zu begleichen. Bei der unglücklichen Heimniederlage Ende Oktober hatten die Schwäne über die komplette Spielzeit mehr Anteile und Chancen. Den sehr defensiv agierenden Gästen gelang damals in der 70. Minute mit der ersten gefährlichen Offensivaktion der spielentscheidende Treffer durch Sercan Sararer. Diesmal soll es aus Zwickauer Sicht anderes laufen – EGAL WIE!

Türkgücü – Alles auf eine Karte!

Türkgücü München ist alles andere als ein gewöhnlicher Drittligist und weist strukturell nur sehr wenig Parallelen zum FSV Zwickau auf. Türkgücü entstand im Jahr 2001 als Nachfolger des insolventen SV Türk Gücü München. Die erste Mannschaft der Männer stieg im Jahre 2019 in die viertklassige Regionalliga Bayern sowie ein Jahr später in die 3. Liga auf. Seit dem Einstieg von Investor Hasan Kivran Anfang 2016 wurde fast ausschließlich in Spieler für die Herrenmannschaft investiert. Der Verein verfügt über keine eigene Heimspielstätte und Infrastruktur auf Profiniveau. Sowohl der e. V. als auch die Fußball GmbH haben ihren Sitz in einem 14 Quadratmeter großen provisorischen Containergebäude. Auch im Nachwuchs verfügt Türkgücü München über keine professionellen Bedingungen und erfüllt mit 5 Nachwuchsmannschaften, die allerdings alle höchstens auf Kreisliganiveau spielen, gerade so die Mindestanforderungen des DFB für die 3. Liga.

Alle wichtigen Vorabfakten zum Spiel auf einen Blick:

Anstoß: Sonntag 28.02.21 - 13:00 Uhr Stadion an der Grünwalder Straße - München

Pay-TV: MAGENTA SPORT

Free-TV: Keine Live-Übertragung im Free-TV

Joe Enochs vor dem Spiel ▶ https://fb.watch/3UDAoXoiaP/

Gegnerfakten Türkgücü München: Platz 5 / 39 Punkte / 10 Siege - 9 Unentschieden - 6 Niederlagen / 33:29 Tore | Bester Torschütze: Petar Slišković (12 Tore)

Bisherige direkte Drittliga-Duelle aus Sicht des FSV: 1 Spiel | 0 Siege - 0 Unentschieden - 1 Niederlage - 0:1 Tore

Gesperrt: Türkgücü - keiner | Zwickau - keiner

Aktuelle FSV-Ausfälle: Yannik Möker (Bänderriss am Sprunggelenk)

Schiedsrichter: Angaben zum Schiedsrichter liegen aktuell noch nicht vor!

Spielwetter: 9 Grad / sonnig

Aufstellung, L I V E T I C K E R und alles Wichtige zum Spiel ▶ https://twitter.com/FSVZwickau sowie direkt über die Twitter-Box auf unser Homepage (rechts auf der Startseite)

sunmaker-Quoten München 2,40 | ❌ 3,25 | 3,00 Zwickau

-- Zurück zur Saison 2020/21