21.11.2021 - Cheftrainer Joe Enochs positiv auf COVID-19 getestet

Aus redkaos.de
Version vom 22. November 2021, 08:53 Uhr von Diesel (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „FSV-Cheftrainer Joe Enochs ist seit einigen Monaten geimpft und hat am gestrigen Samstag ein positives Testergebnis erhalten. Er befindet sich in häuslicher Q…“)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

FSV-Cheftrainer Joe Enochs ist seit einigen Monaten geimpft und hat am gestrigen Samstag ein positives Testergebnis erhalten. Er befindet sich in häuslicher Quarantäne.

Joe Enochs hatte sich zusätzlich testen lassen, nachdem ein COVID-19 Verdachtsfall im Familienkreis aufgetreten ist. Er selbst ist aktuell symptomfrei und es geht ihm gut. Für die Zeit der Quarantäne übernimmt Co-Trainer Robin Lenk, in enger Absprache mit dem Chefcoach, das Mannschaftstraining.

Bereits in der vergangenen Woche wurde im Rahmen der vorgegebenen COVID-19 Testungen Mike Könnecke mittels PCR-Test positiv auf das Corona-Virus getestet. Das Gesundheitsamt Zwickau verordnete dem FSV-Mittelfeldspieler umgehend eine häusliche Quarantäne von 14 Tagen. Ebenfalls in Quarantäne befindet sich aktuell noch Ronny König. Weitere auffällige Tests rund um unsere 1. Mannschaft sind in dieser Woche nicht aufgetreten.

-- zurück zur Saison 2021/22